Liebe Seminarteilnehmer*innen, liebe Gäste,


in Haus Ohrbeck gilt die 3G-Regel. Bitte legen Sie bei Ihrer Anreise an der Rezeption eines der folgenden Dokumente vor, damit Sie an Ihrer gebuchten Veranstaltung teilnehmen können:

  1. Impfpass / Digitales Impfzertifikat
  2. Genesenenbescheinigung
  3. einen offiziellen, negativen Testnachweis, der nicht älter als 24 Stunden ist

Wir begrüßen es, wenn Sie vor Ihrer Anreise zuhause einen Corona-Schnelltest machen.

Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung
Sie können sich in Ihrem Seminarraum und – mit Ausnahme des Speisesaales – in den öffentlichen Bereichen des Hauses ohne Mund-Nase-Bedeckung bewegen. Im Speisesaal bitten wir Sie, weiterhin eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen.

Maskenbefreiungsattest
Wenn Sie von der Maskenpflicht befreit sind, legen Sie bitte Ihr offizielles, von einem Facharzt ausgestelltes Maskenbefreiungsattest bei Ihrer Anreise vor.

Täglicher Selbsttest bei mehrtägigem Aufenthalt
Wir begrüßen es, wenn Sie bei mehrtägigem Aufenthalt zu Ihrer eigenen Sicherheit und der Ihrer Mitmenschen täglich vor dem Frühstück in Ihrem Zimmer selbst einen Corona-Schnelltest durchführen. Bitte bringen Sie die entsprechende Anzahl von Schnelltests mit.

Weitere Corona-Maßnahmen von Haus Ohrbeck

Falls Sie sich für ein Seminar angemeldet haben, das in den kommenden Wochen stattfindet und Sie nun wissen möchten, wie es genau durchgeführt wird, ob und was Sie beachten müssen, dann rufen Sie unsere Rezeption an: 05401/336-0.

Haus Ohrbeck aktuell

Eine neue Leiterin ist natürlich immer »neu«, aber in unserem speziellen Fall gleichzeitig auch nicht: Franziska Birke-Bugiel, die ab 01.11.2022 als Nachfolgerin von Maria Feimann Haus Ohrbeck leiten wird, arbeitet bereits seit 2008 als Referentin im...
Zum vollständigen Artikel

Wer zum Seminar anreist, geht an der Pfarrkirche entlang, betritt mit Blick auf die Waldkapelle unsere Rezeption und liest »Kreuz-Kapelle« auf der Orientierungstafel. Haus Ohrbeck ist – das ist offensichtlich! – ein kirchlich geprägtes Haus – und...
Zum vollständigen Artikel

AUFWÄRTS. ABWÄRTS. Treppenhäuser sind Durchgangsräume in zwei Richtungen. Praktisch sollen sie sein und die Wege kurz und direkt machen. Wer im Treppenhaus unterwegs ist, will irgendwo hin und ist in Gedanken meistens schon dort. Das Ziel ist nicht...
Zum vollständigen Artikel