Liebe Seminarteilnehmer*innen, liebe Gäste,


in Haus Ohrbeck gilt die 2G-plus-Regel. Bitte tragen Sie bei Ihrer Anreise eine FFP2-Maske und legen Sie an der Rezeption folgende Dokumente vor:

  1. Impfpass / Digitales Impfzertifikat oder Genesenenbescheinigung
  2. PoC-Testdokument (nicht älter als 24 Stunden) 
  3. Ihren ausgefüllten Dokumentationsbogen, mit dem wir Ihren Aufenthalt in Haus Ohrbeck dokumentieren

Täglicher Selbsttest in Haus Ohrbeck
Bei mehrtägigem Aufenthalt ist zusätzlich täglich ein unter Aufsicht selbst durchgeführter Corona-Schnelltest erforderlich. Bitte bringen Sie die entsprechende Anzahl von Schnelltests mit. In Haus Ohrbeck erworbene Schnelltests kosten je Testset 3 €. Den Schnelltest begleitet eine Mitarbeiterin / ein Mitarbeiter von Haus Ohrbeck.

Hinweise für Gäste, die ihre Booster-Impfung bereits erhalten haben

  1. Gäste, die ihre Booster-Impfung bereits erhalten haben, müssen bei ihrer Anreise ebenfalls ein PoC-Testdokument, das nicht älter als 24 Stunden ist, vorlegen.
  2. Auch bei Gästen, die ihre Booster-Impfung bereits erhalten haben, ist zusätzlich täglich ein unter Aufsicht durchgeführter Corona-Schnelltest erforderlich.

Bereiche, in denen die Masken- und Abstandspflicht für Sie aufgehoben ist
Die 2G-plus-Maßnahmen ermöglichen es Ihnen, sich in Haus Ohrbeck in folgenden Bereichen ohne Maske und ohne Einhaltung des Sicherheitsabstands zu bewegen:
– in Ihrem Seminarraum
– im Kaffeebereich, der speziell für Ihre Gruppe ausgewiesen ist

Bereiche, in denen die FFP2-Masken- und Abstandspflicht unverändert gilt
In allen öffentlichen und gemeinsam genutzten Bereichen (Speiseräume, Flure, Toiletten, Treppenhäuser, Aufzüge, Rezeption usw.) gilt unverändert die Masken- und Abstandspflicht. Bitte tragen Sie in allen öffentlich und gemeinsam genutzten Bereichen eine FFP2-Maske.

Maskenbefreiungsattest
Wenn Sie von der Maskenpflicht befreit sind, legen Sie bitte Ihr offizielles, von einem Facharzt ausgestelltes Maskenbefreiungsattest bei Ihrer Anreise vor.

Bitte lesen Sie vor Ihrer Anreise die Hinweise für Gäste

Weitere Corona-Maßnahmen von Haus Ohrbeck

Falls Sie sich für ein Seminar angemeldet haben, das in den kommenden Wochen stattfindet und Sie nun wissen möchten, wie es genau durchgeführt wird, ob und was Sie beachten müssen, dann rufen Sie unsere Corona-Beauftragte Chantal Hohenstein an: 05401/336-43.

Haus Ohrbeck aktuell

Der »Hauswagen« – das war seit mehr als zwanzig Jahren das Ziel aller, die eine kurze Besorgungsfahrt für das Haus erledigen wollten: Mal muss das Leergut zum Altglascontainer gebracht werden, mal müssen kurzfristig Lebensmittel, Blumen oder...
Zum vollständigen Artikel

Woran wir merken, dass das Leben in Haus Ohrbeck endlich wieder da ist? Das mag seltsam klingen: Auch an unseren Türen! Sie werden wieder in Anspruch genommen, sie sind wieder in Bewegung: Sie sind angelehnt, sie stehen sperrangelweit offen, sie...
Zum vollständigen Artikel

AUFWÄRTS. ABWÄRTS. Treppenhäuser sind Durchgangsräume in zwei Richtungen. Praktisch sollen sie sein und die Wege kurz und direkt machen. Wer im Treppenhaus unterwegs ist, will irgendwo hin und ist in Gedanken meistens schon dort. Das Ziel ist nicht...
Zum vollständigen Artikel