Zum Inhalt springen

DGSv-zertifizierte Qualifizierung zur:zum Supervisor:in und Coach

Datum: 17.02.2025, 13:30 Uhr21.02.2025, 13:00 Uhr


Supervisor:innen begleiten Menschen und Organisationen bei Entwicklungs- und Veränderungsprozessen. Sie begleiten die Fragestellungen ihrer Klient:innen prozessorientiert und nicht als Expert:innen. Sie arbeiten unabhängig und leisten einen wichtigen Beitrag zur Qualitätsentwicklung.

Die Qualifizierung legt die Grundlagen: Sie vermittelt umfangreiche Beratungskompetenzen, fundiertes Wissen über Organisationen und bietet die Weiterentwicklung der eigenen Persönlichkeit. Diese Qualifizierung befähigt Sie dazu, in Supervision und Coaching

  • Beratungskonzepte und Methoden zielführend anzuwenden.
  • Konflikte und Krisen sicher zu moderieren.
  • frische Impulse zur Teamentwicklung zu geben.
  • die Dynamiken von Gruppen und Organisationen zu verstehen und anschließend Veränderungsprozesse anzustoßen.
  • Menschen in beruflichen und persönlichen Fragestellungen professionell und individuell zu begleiten.
  • sich auf dem Beratungsmarkt erfolgreich zu positionieren.


Kernelemente sind u.a.

  • Zehn Wochenseminare: Über drei Jahre finden zehn Module à fünf Tage in Haus Ohrbeck statt. Dieses Heraustreten aus dem gewohnten Alltag macht eine intensive Lernerfahrung möglich.
  • Methodentraining: jeweils zweitägige Seminare machen mit speziellen Methoden vertraut:
    • Systemische Strukturaufstellungen
    • Präsenz und Habitus in der supervisorischen Arbeit
    • Psychodrama
    • Kreative / künstlerische Methoden
    • Naturbasierte Methoden
       

Ausführliche Informationen zu Terminen und Inhalten aller Module, zur Ausbildungsleitung und zu den externen Dozent:innen


Teilnahmevoraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, Ausnahmen können beantragt werden
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Teilnahme an beratungsbezogenen Weiterbildungen (mindestens 300 Stunden) und an Supervisionen oder ähnlichen Formaten (mindestens 50 Stunden), bitte legen Sie entsprechende Nachweise bei Ihrer Bewerbung vor  


Abschluss/Zertifikat

  • Die Qualifizierung ist von der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv) zertifiziert.
  • Voraussetzung für das Zertifikat »Supervisor:in und Coach« ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen einschließlich Lehrsupervision und Lerngruppen sowie die Erarbeitung der im Curriculum festgelegten Leistungen.


Kosten

  • Ausbildungskosten
    11.362 €, zahlbar in 38 Monatsraten à 299 €
  • Verpflegung / Unterkunft 10 Wochenseminare in Haus Ohrbeck
    je Wochenseminar 472 €, zahlbar in Haus Ohrbeck
  • Verpflegung / Unterkunft 5 Methodentraining-Seminare
    je Seminar 188 €, sofern dieses in Haus Ohrbeck stattfindet
  • Lehrsupervision
    Die Kosten für die Lehrsupervision sind nicht inbegriffen und werden direkt mit den Lehrsupervisor:innen abgerechnet.
     

Bildungsurlaub
Für diese Qualifizierung kann Bildungsurlaub beantragt werden.
 

Informationsveranstaltungen
Wenn Sie sich für die Teilnahme an dieser Qualifizierung interessieren, können Sie sich bei kostenfreien und unverbindlichen Treffen umfassend informieren: Sie lernen Ausbildungsleitung und Konzept kennen, können Fragen klären, Organisatorisches besprechen usw.

Leitung/Referent*innen
Anja Barthel-Kuhl, Ingolf König, Br. Andreas Brands ofm