Zum Inhalt springen

Bibliolog

Aufbaukurs zu nicht-narrativen Texten

Datum: 13.09.2024, 14:30 Uhr15.09.2024, 13:00 Uhr


Nicht nur mit erzählenden Texten lassen sich Bibliologe gestalten, sondern auch mit Psalmen, Brieftexten, prophetischen Texten, Reden und sogar mit Genealogien. Die Rollen dazu werden entweder in einer Rahmenhandlung angesiedelt oder – bei nichtmenschlichen Rollen (Gegenstände, Orte, Symbole usw.) – personalisiert.

In diesem Aufbaukurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den bibliologischen Umgang mit nicht-narrativen Texten, sie probieren die Rollengestaltung praktisch aus und üben sie miteinander ein. Der Aufbaukurs bietet außerdem die Gelegenheit, die eigene Bibliolog-Praxis zu reflektieren und zu verbessern.

Teilnahmevoraussetzung
Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Aufbaukurs ist der erfolgreiche Abschluss des Grundkurses.

Kooperation
In Kooperation mit der Bibliolog-Regionalgruppe Nord-West

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 395 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 365 € Einzelzimmer mit Dusche/WC auf der Etage (Dusche und WC befinden sich in unmittelbarer Nähe des Zimmers und werden mit maximal 3 Personen geteilt.)
  • 365 € Doppelzimmer mit Dusche/WC (pro Person)
     

Leitung/Referent*innen
Andrea Schwarz, Dr. Uta Zwingenberger