Profil und Kurse von Br. Thomas Abrell ofm

Br. Thomas Abrell ofm

Telefon 05401 / 336-29
t.abrell[@]haus-ohrbeck.de
Persönlichkeitsentwicklung, Pastoralpsychologie, Spiritualität, Inklusion, familiale Lebensformen

Weitere Informationen

w22/23 Gemeinsam den Sonntag heiligen

04.11.
16:30
bis
06.11.
13:00
Aufbaukurs zur Gestaltung und Leitung von Wort-Gottes-Feiern an Sonn- und Festtagen

Sonntags versammelt sich die christliche Gemeinde, um sich das Heilshandeln Gottes zu vergegenwärtigen, ihm zu danken und ihm ihre Bitten darzubringen. Es ist nicht immer möglich, dies in der Feier der Eucharistie zu tun. Dann versammelt sich die Gemeinde zur Wort-Gottes-Feier, um auf Gottes Wort zu hören und im Gebet zu antworten.

Dieser Aufbaukurs vermittelt Kompetenzen, die speziell für die Leitung von Wort-Gottes-Feiern an Sonntagen bedeutsam sind. Praxisnah werden Aufbau und Gestaltungselemente erarbeitet, Hilfen zur Auslegung des Wortes Gottes gegeben und die Bedeutung von Sonn- und Festtagen für Kirche und Gesellschaft reflektiert.

Zum Abschluss können Teilnehmende aus dem Bistum Osnabrück die Bischöfliche Beauftragung zur Leitung von Wort-Gottes-Feiern an Sonn- und Festtagen in der vorgesehenen Pfarrei oder Pfarreiengemeinschaft oder an einem besonderen Einsatzort (Krankenhaus, Alten- und Pflegeheim usw.) erhalten.

Teilnahmevoraussetzung
Teilnahmevoraussetzung ist der Abschluss des dreiteiligen Ausbildungskurses zur Gestaltung und Leitung von Wortgottesdiensten an Wochentagen oder entsprechender Ausbildungsmodule.

Kooperation
In Kooperation mit dem Bereich Liturgie im Seelsorgeamt Osnabrück

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 196 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 166 € Einzelzimmer mit Dusche/WC auf der Etage (Dusche und WC werden mit maximal 3 Personen geteilt.)
  • 166 € Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

w22/23 Familie – ja, aber...

11.11.
18:00
bis
13.11.
13:00
Seminar für Adoptiv- und Pflegefamilien

Anmeldung
Herr Konermann, Adoptions- und Pflegekinderdienst, Telefon 0541/323-2429, konermann@osnabrueck.de

Kooperation
In Kooperation mit dem Adoptions- und Pflegekinderdienst der Stadt Osnabrück

Irmela Wiemann, Br. Thomas Abrell ofm

w22/23 Aus der Mitte heraus

11.11.
18:00
bis
13.11.
13:00
Feldenkrais-Methode und Musik

In die eigene Mitte gehen, zu sich selbst kommen, sich auf das Wesentliche konzentrieren – so lässt sich »Meditation« übersetzen. Dabei geht es allerdings nicht ums Verharren: In der spirituellen Tradition gehört zur Meditation immer die Aktion: Meditation führt zur Erfahrung der eigenen Mitte und hilft, aus dieser Mitte heraus mit neuer Kraft das Leben neu anzugehen und es bewusster zu gestalten.

Und genau das geschieht gerade zeitgleich während der Herbst- und Wintermonate auch in der Natur: Sie zieht sich zurück, sie reduziert alles Lebendige auf das Wesentliche, sie konzentriert ihre Kräfte auf den kommenden Frühling hin, wenn alles Leben neu beginnt.

Die Feldenkrais-Methode mit ihren ruhigen Übungen führt in das Wahrnehmen des eigenen Leibes und hilft so, Bewegungen bewusster ausführen. Musik zwischen den Bewegungseinheiten dient dabei der Vertiefung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken mit.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 273 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 243 € Einzelzimmer mit Dusche/WC auf der Etage (Dusche und WC werden mit maximal 3 Personen geteilt.)
  • 243 € Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Romy Bronner, Br. Thomas Abrell ofm

w22/23 Advent in Haus Ohrbeck

01.12.
09:00
bis
01.12.
16:00
KEB
Seminar im Rahmen von »Osnabrück Inklusiv« für Menschen mit und ohne Behinderung

Wir bereiten uns auf Weihnachten vor.
Wir überlegen, was an Weihnachten geschieht.
Wir singen und basteln.
Wir hören Texte aus der Bibel.
Wir sprechen miteinander.

Kooperation
In Kooperation mit der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück

Eine Veranstaltung im Rahmen der Katholischen Erwachsenenbildung

Weitere inklusive Bildungsangebote
Weitere inklusive Bildungsangebote finden Sie im Bildungsprogramm des Netzwerkes Osnabrück Inklusiv – Wir bilden Vielfalt

Kosten (enthalten Kurskosten und Verpflegung)
50 €

Joachim Böhmer, Birgit Jäger, Br. Thomas Abrell ofm

w22/23 Advent in Haus Ohrbeck

08.12.
09:00
bis
08.12.
16:00
KEB
Seminar im Rahmen von »Osnabrück Inklusiv« für Menschen mit und ohne Behinderung

Wir bereiten uns auf Weihnachten vor.
Wir überlegen, was an Weihnachten geschieht.
Wir singen und basteln.
Wir hören Texte aus der Bibel.
Wir sprechen miteinander.

Kooperation
In Kooperation mit der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück

Eine Veranstaltung im Rahmen der Katholischen Erwachsenenbildung

Weitere inklusive Bildungsangebote
Weitere inklusive Bildungsangebote finden Sie im Bildungsprogramm des Netzwerkes Osnabrück Inklusiv – Wir bilden Vielfalt

Kosten (enthalten Kurskosten und Verpflegung)
50 €

Joachim Böhmer, Birgit Jäger, Br. Thomas Abrell ofm

w22/23 »... und Friede auf Erden den Menschen« (Lk 2,14)

09.12.
18:00
bis
11.12.
13:00
Adventsseminar für Familien mit Kindern von 3 bis 14 Jahren

An Weihnachten verkünden die Engel den Menschen Frieden. Für Frieden beten, Frieden im Kleinen schaffen – das scheint vielen von uns gerade in diesem Jahr dringlicher als je zuvor. Wie können wir friedlich zusammenleben und aus dieser Haltung heraus für uns und andere sorgen? Frieden ist, wie es ein bekanntes Lied sagt, nicht nur ein Wort – Frieden, das sind Worte und Taten.

Lasst uns gemeinsam ergründen, wo wir dazu bedacht und tatkräftig unseren Beitrag leisten können. Lasst uns gemeinsam Hoffnung schöpfen aus dem Zuspruch der Engel: »und Friede auf Erden den Menschen«.

Selbstverständlich geben wir uns an diesem Adventswochenende auch Zeit und Raum für Vertrautes und Traditionen: Gemeinsam ein Wochenende miteinander verbringen – besinnliches und lebendiges Miteinander, vorweihnachtliche Stimmung und zusammen richtig viel Spaß haben!

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft im Familienzimmer)

  • Erwachsene: 87 €
  • Kinder

    • 3-5 Jahre: kostenfrei
    • 6-9 Jahre: 30 €
    • 10-12 Jahre: 43 €
    • 13-14 Jahre: 60 €
    • kostenfrei ab 3. Kind

w21/22 Wir heiraten – kirchlich!

13.01.
18:00
bis
15.01.
13:00
Seminar zur Ehevorbereitung

Endlich mal ein ganzes Wochenende Zeit und Raum als Paar... Dieses Seminar bietet Paaren Anregungen für die Planung ihrer kirchlichen Trauung und lädt dazu ein, sich als Paar und gemeinsam mit anderen Paaren über Werte ehelichen Zusammenlebens auszutauschen und etwas über das Ehesakrament zu erfahren. Impulse zur Bedeutung des Glaubens im Rahmen der Beziehung regen zum persönlichen Nachdenken und zum Austausch mit der Partnerin/dem Partner an.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer mit Dusche/WC)
250 € pro Paar

Juliane Brinkmeyer, Br. Thomas Abrell ofm

w22/23 Zum gemeinsamen Dienst berufen

03.02.
16:30
bis
05.02.
13:00
Grundkurs Liturgie

Kirchliche Liturgie entsteht im Zusammenspiel vielfältiger liturgischer Dienste. Frauen und Männer bringen sich als Gottesdienstleiter, Kantoren, Organisten, Chorleiter, Lektoren oder Kommunionhelfer in die Feier der Gemeinde ein.

Dieses Seminar vermittelt Grundwissen zur Gestalt und Gestaltung von Gottesdiensten. Es zeigt liturgische und biblische Hintergründe auf und verdeutlicht das Ineinander von gottesdienstlichen Rollen, Raum und Zeichenhandlungen. Zugleich wird eine biblisch-liturgische Spiritualität eingeübt und vertieft. Alle, die bereits einen liturgischen Dienst ausüben oder sich darauf vorbereiten, sind dazu besonders eingeladen.

Die Teilnahme am Grundkurs berechtigt dazu, nach Antragstellung durch den Pfarrer die bischöfliche Beauftragung für den Kommunionhelferdienst zu erwerben.

Für die C-Kurs-Absolventinnen und -Absolventen des bischöflichen Kirchenmusikseminars deckt die Veranstaltung die Inhalte im Fach Liturgik ab.

Kooperation
In Kooperation mit dem Bereich Liturgie im Seelsorgeamt Osnabrück

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 197 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 167 € Einzelzimmer mit Dusche/WC auf der Etage (Dusche und WC werden mit maximal 3 Personen geteilt.)
  • 167 € Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

    Für Teilnehmende aus dem Bistum Osnabrück, die aus ihrer Gemeinde entsandt werden, ist eine Kostenübernahme (ohne Zuschlag für EZ D/WC) durch das Bistum möglich.

w22/23 Miteinander füreinander beten

03.02.
16:30
bis
05.02.
13:00
Zweiteilige Ausbildung zur Gestaltung und Leitung von Gebetszeiten

Die Vorbereitung und Leitung von Gottesdiensten ist nicht schwer. Es muss nicht immer eine aufwendige Feier sein. Auch schlichte Gebetszeiten und Andachten bereichern das geistliche Leben von Gruppen und Gemeinden – umso mehr, wenn viele Menschen in der Lage sind, solche Gottesdienste zu leiten. Dazu befähigt diese Ausbildung.

Im ersten Teil, dem »Grundkurs Liturgie«, werden die eigenen gottesdienstlichen Erfahrungen in den Blick genommen und liturgische und biblische Grundlagen vermittelt. Das zweite Wochenende stellt verschiedene Modelle für Gebetszeiten vor und bietet Raum, selbst zu erproben, wie sich ein Gottesdienst leicht – z.B. mit Hilfe des Gotteslobs – vorbereiten lässt.

Termine
Teil 1: 03.02.2023, 16:30 Uhr – 05.02.2023, 13:00 Uhr
Teil 2: 10.03.2023, 16:30 Uhr – 12.03.2023, 13:00 Uhr

Kooperation
In Kooperation mit dem Bereich Liturgie im Seelsorgeamt Osnabrück

Gesamtkosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 394 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 334 € Einzelzimmer mit Dusche/WC auf der Etage (Dusche und WC werden mit maximal 3 Personen geteilt.)
  • 334 € Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

    Die Gesamtkosten sind zahlbar je Kursteil:

    • 197 € EZ D/WC
    • 167 € EZ bzw. DZ D/WC p.P.

      Für Teilnehmende aus dem Bistum Osnabrück, die aus ihrer Gemeinde entsandt werden, ist für das erste Wochenende eine Kostenübernahme (ohne Zuschlag für EZ D/WC) durch das Bistum möglich.

w22/23 Gottes Wort feiern

03.02.
16:30
bis
05.02.
13:00
Dreiteilige Ausbildung zur Gestaltung und Leitung von Wortgottesdiensten an Wochentagen

Wort-Gottes-Feiern, Tagzeitenliturgie und Andachten gewinnen im gottesdienstlichen Leben der Gemeinden zunehmend an Bedeutung. Zur kompetenten Gestaltung und Leitung von Wortgottesdiensten befähigt dieses Seminar. Dazu werden eigene gottesdienstliche Erfahrungen reflektiert, liturgische und biblische Hintergründe vermittelt und praktische Übungen ermöglicht. Die Ausbildung umfasst als ersten Teil den »Grundkurs Liturgie«. Das zweite Wochenende nimmt speziell Tagzeitenliturgien und Andachten in den Blick. Im dritten Teil geht es um die Gestaltung von Wort-Gottes-Feiern an Wochentagen.

Termine
Teil 1: 03.02.2023, 16:30 Uhr – 05.02.2023, 13:00 Uhr
Teil 2: 10.03.2023, 16:30 Uhr – 12.03.2023, 13:00 Uhr
Teil 3: 16.06.2023, 16:30 Uhr – 18.06.2023, 13:00 Uhr

Zertifikat
Zum Abschluss der Ausbildung erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat des Seelsorgeamtes Osnabrück.

Kooperation
In Kooperation mit dem Bereich Liturgie im Seelsorgeamt Osnabrück

Gesamtkosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 591 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 501 € Einzelzimmer mit Dusche/WC auf der Etage (Dusche und WC werden mit maximal 3 Personen geteilt.)
  • 501 € Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

    Die Gesamtkosten sind zahlbar je Kursteil:

    • 197 € EZ D/WC
    • 167 € EZ bzw. DZ D/WC p.P.

      Für Teilnehmende aus dem Bistum Osnabrück, die aus ihrer Gemeinde entsandt werden, ist für das erste Wochenende eine Kostenübernahme (ohne Zuschlag für EZ D/WC) durch das Bistum möglich.

w22/23 In Würde den letzten Weg gehen

06.02.
09:30
bis
08.02.
16:00
Ausbildung »Bestattungsdienst« für hauptamtliche pastorale Mitarbeiter*innen

Der Tod eines Menschen ist eine Herausforderung. Angehörige und nahestehende Menschen bei diesem »letzten Weg« zu begleiten, erfordert ein gutes Gespür für die jeweilige Situation und Sicherheit in den Bestattungsriten. Dieser Kurs befähigt hauptamtliche pastorale Mitarbeiter*innen, Menschen bei Beisetzungen kompetent zu begleiten.

Kooperation
In Kooperation mit dem Bereich Liturgie im Seelsorgeamt Osnabrück

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 223 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 203 € Einzelzimmer mit Dusche/WC auf der Etage (Dusche und WC werden mit maximal 3 Personen geteilt.)
  • 203 € Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Carsten Lehmann, Gisela Schmiegelt, Br. Thomas Abrell ofm

w22/23 Alles fließt

20.02.
14:30
bis
24.02.
13:00
Feldenkrais-Methode mit Musik

Alles ist im Fluss – was für die Sehnsucht nach Sicherheit bedrohlich klingen mag, ist Grundlage für jedes Leben, denn Leben lebt davon, dass es sich verändert, dass es im Fluss, in Veränderung und Wandel ist. Unser Atem fließt, alle Bewegungen bis hin zu unseren Gedanken sind im Fließen – und gerade das sind Zeichen unserer Lebendigkeit!

Die fließenden, ruhigen Übungen der Feldenkrais-Methode helfen, Bewegungen bewusster wahrnehmen und führen so ebenfalls in die Lebendigkeit. Musik zwischen den Bewegungseinheiten vertieft diese Übungen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken mit.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 551 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 491 € Einzelzimmer mit Dusche/WC auf der Etage (Dusche und WC werden mit maximal 3 Personen geteilt.)
  • 491 € Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Romy Bronner, Br. Thomas Abrell ofm

w22/23 Wohlfühlen – heil sein

22.03.
10:45
bis
24.03.
13:00
Seminar für Auszubildende der Heilerziehungspflege

In Kooperation mit dem Börde-Berufskolleg Soest

Mirjana Unterberg-Eienbröker, Br. Thomas Abrell ofm

s23 Wir heiraten – kirchlich!

14.04.
18:00
bis
16.04.
13:00
Seminar zur Ehevorbereitung

Endlich mal ein ganzes Wochenende Zeit und Raum als Paar... Dieses Seminar bietet Paaren Anregungen für die Planung ihrer kirchlichen Trauung und lädt dazu ein, sich als Paar und gemeinsam mit anderen Paaren über Werte ehelichen Zusammenlebens auszutauschen und etwas über das Ehesakrament zu erfahren. Impulse zur Bedeutung des Glaubens im Rahmen der Beziehung regen zum persönlichen Nachdenken und zum Austausch mit der Partnerin/dem Partner an.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer mit Dusche/WC)
250 € pro Paar

Juliane Brinkmeyer, Br. Thomas Abrell ofm

w23/24 Einführung in den Sakristanendienst

23.10.
10:30
bis
26.10.
13:00
BU
Dreiteiliger Grundkurs für Sakristaninnen und Sakristane

ACHTUNG: Dieser Kurs beginnt im Oktober 2023!

Dieser Grundkurs legt ein solides Fundament und vermittelt konkretes Handwerkszeug, das die Sakristan*innen in ihrem Dienst sicher macht. Die Teilnehmenden erhalten Einweisung in die praktischen Fragen des Dienstes, beschäftigen sich aber auch mit Hintergrundwissen zu Glaube, Bibel und Liturgie. Zu speziellen Themen (Pflege der liturgischen Geräte, Orgel, Umgang mit Kirchenheizungen, Blumenschmuck) werden Fachreferentinnen und -referenten eingeladen.

Termine aller Kursteile
Teil 1: 23.–26.10.2023
Teil 2 und 3 sind in Planung

Bildungsurlaub
Für diese Fortbildung kann Bildungsurlaub beantragt werden.

Kooperation
In Kooperation mit dem Bereich Liturgie im Seelsorgeamt Osnabrück und dem EGV Hamburg

Kosten
bitte zeitnah erfragen

Stefanie Lübbers, Br. Thomas Abrell ofm