In Beziehungen leben

w20/21 Heute beginnt der Rest deines Lebens

24.10.
08:00
bis
24.10.
17:00
Seminar für ehrenamtlich engagierte Frauen

Oft sind wir gefangen im Alltagstrott und laufen auf den üblichen ausgetretenen Pfaden. Obwohl viele Menschen von einem Neubeginn träumen, machen die wenigsten den entscheidenden Schritt. Die Frage, ob ich eigentlich tue, was ich will und ob ich will, was ich tue, wird immer wieder in den Hintergrund gedrängt. An diesem Tag ist Zeit, den ganz persönlichen Fragen von Lebensgestaltung und Zukunft nachzugehen und Schritte der Umsetzung im Alltag zu entwickeln.

Kooperation
In Kooperation mit dem Kreuzbund Osnabrück

w20/21 Familie – ja, aber...

06.11.
18:00
bis
08.11.
13:00
Seminar für Adoptiv- und Pflegefamilien

Das Seminar gibt Raum für die Fragen, die sich Eltern und Kindern aus Adoptions- und Pflegefamilien in ihrer Situation stellen, und bietet die Möglichkeit, an Beispielen der Teilnehmenden zu arbeiten.

Anmeldung
Herr Konermann, Adoptions- und Pflegekinderdienst, Telefon 0541/323-2429, konermann@osnabrueck.de

Kooperation
In Kooperation mit dem Adoptions- und Pflegekinderdienst der Stadt Osnabrück

Irmela Wiemann, Br. Thomas Abrell ofm

w20/21 In meinem Element!

06.11.
18:00
bis
08.11.
13:00
Ein Wochenende zum Durchatmen für Frauen

Wann haben Sie zuletzt erlebt, dass Sie so richtig in Ihrem Element sind? Dass Sie die Zeit vergessen und Ihnen alles leicht von der Hand geht? Dass etwas genau zu Ihnen passt und Sie im Einklang mit sich selbst sind – eben der sprichwörtliche Fisch im Wasser? Und gibt es Bereiche in Ihrem Leben, in denen Sie dieses Erlebnis bisher oder zur Zeit nicht kennen? Bereiche, in denen der Fisch irgendwie ganz schön auf dem Trockenen liegt?

Dieses Wochenende gibt Ihnen die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre und mit guter Distanz zu Ihrem Alltag beides zu betrachten: Die Bereiche Ihres Lebens, in denen Sie ganz in Ihrem Element sind – und die, in denen es hakt und (noch) nicht gelingt. Vielleicht geht es da um Themen wie Übergang, Auf- oder Umbruch, Neuorientierung... Vielleicht geht es um anstehende Entscheidungen in Beruf und Familie, um die nächsten Karriereschritte, oder den Einstieg ins Berufsleben nach einer Familienpause. Vielleicht haben sich bei Ihnen Beziehungen und Interessen so entwickelt und verändert, dass Sie Ihr Element an anderer Stelle neu finden können.

Wir laden Sie ein, »Ihrem Element« bewusst Aufmerksamkeit zu schenken und zugleich herauszufinden, was Sie an manchen Stellen daran hindert, überhaupt in Ihr Element zu kommen. Wir unterstützen Sie dabei, Ideen und vielleicht sogar erste Strategien zu entwickeln, wie Sie den Fisch (wieder) ins Wasser bringen.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 164 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 140 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

w20/21 Advent in Haus Ohrbeck

30.11.
08:00
bis
30.11.
16:00
KEB
Seminar im Rahmen von »Osnabrück Inklusiv« für Menschen mit und ohne Behinderung

Wir bereiten uns auf Weihnachten vor.
Wir überlegen, was an Weihnachten geschieht.
Wir singen und basteln.
Wir hören Texte aus der Bibel.
Wir sprechen miteinander.

Kooperation
In Kooperation mit der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück

Eine Veranstaltung im Rahmen der Katholischen Erwachsenenbildung

Kosten (enthalten Kurskosten und Verpflegung)
48 €

Joachim Böhmer, Birgit Jäger, Br. Thomas Abrell ofm

w20/21 Advent in Haus Ohrbeck

01.12.
08:00
bis
01.12.
16:00
KEB
Seminar im Rahmen von »Osnabrück Inklusiv« für Menschen mit und ohne Behinderung

Wir bereiten uns auf Weihnachten vor.
Wir überlegen, was an Weihnachten geschieht.
Wir singen und basteln.
Wir hören Texte aus der Bibel.
Wir sprechen miteinander.

Kooperation
In Kooperation mit der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück

Eine Veranstaltung im Rahmen der Katholischen Erwachsenenbildung

Kosten (enthalten Kurskosten und Verpflegung)
48 €

Joachim Böhmer, Birgit Jäger, Br. Thomas Abrell ofm

w20/21 Advent in Haus Ohrbeck

03.12.
08:00
bis
03.12.
16:00
KEB
Seminar im Rahmen von »Osnabrück Inklusiv« für Menschen mit und ohne Behinderung

Wir bereiten uns auf Weihnachten vor.
Wir überlegen, was an Weihnachten geschieht.
Wir singen und basteln.
Wir hören Texte aus der Bibel.
Wir sprechen miteinander.

Kooperation
In Kooperation mit der Heilpädagogischen Hilfe Osnabrück

Eine Veranstaltung im Rahmen der Katholischen Erwachsenenbildung

Kosten (enthalten Kurskosten und Verpflegung)
48 €

Joachim Böhmer, Birgit Jäger, Br. Thomas Abrell ofm

w20/21 Gott geht nicht auf Abstand!

04.12.
18:00
bis
06.12.
13:00
Adventsseminar für Familien mit Kindern von 3 bis 14 Jahren

2020 war und ist Vieles nicht »normal«: Plötzlich keine Schule, keine Kita, kein Spielen mit Freundinnen und Freunden. Plötzlich Abstand halten statt Nähe genießen. Plötzlich Sorge um den vermeintlich sicheren Arbeitsplatz...

Nach diesem turbulenten Jahr geben wir im Advent Zeit und Raum für Vertrautes und Traditionen: Gemeinsam ein Wochenende miteinander verbringen – selbstgewählt! Den Stress, die Engstellen und Entbehrungen des zurückliegenden Jahres abschütteln, besinnliches und lebendiges Miteinander, weihnachtliche Stimmung und zusammen richtig viel Spaß haben! Adventslieder singen, dem Geheimnis von Weihnachten nachspüren – Hoffnung schöpfen aus der Zusage: Gott wird Mensch und ist uns nahe!

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft im Doppel- oder Dreibettzimmer)
Erwachsene: 87 €
Kinder:
kostenfrei 3-5 Jahre
30 € 6-9 Jahre
43 € 10-12 Jahre
60 € 13-14 Jahre
kostenfrei ab 3. Kind

w20/21 Gott geht nicht auf Abstand!

11.12.
18:00
bis
13.12.
13:00
Adventsseminar für Familien mit Kindern von 3 bis 14 Jahren

2020 war und ist Vieles nicht »normal«: Plötzlich keine Schule, keine Kita, kein Spielen mit Freundinnen und Freunden. Plötzlich Abstand halten statt Nähe genießen. Plötzlich Sorge um den vermeintlich sicheren Arbeitsplatz...

Nach diesem turbulenten Jahr geben wir im Advent Zeit und Raum für Vertrautes und Traditionen: Gemeinsam ein Wochenende miteinander verbringen – selbstgewählt! Den Stress, die Engstellen und Entbehrungen des zurückliegenden Jahres abschütteln, besinnliches und lebendiges Miteinander, weihnachtliche Stimmung und zusammen richtig viel Spaß haben! Adventslieder singen, dem Geheimnis von Weihnachten nachspüren – Hoffnung schöpfen aus der Zusage: Gott wird Mensch und ist uns nahe!

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft im Doppel- oder Dreibettzimmer)
Erwachsene: 87 €
Kinder:
kostenfrei 3-5 Jahre
30 € 6-9 Jahre
43 € 10-12 Jahre
60 € 13-14 Jahre
kostenfrei ab 3. Kind

Ingrid Großmann, Br. Thomas Abrell ofm

w20/21 Wir heiraten – kirchlich!

15.01.
18:00
bis
17.01.
13:00
Seminar zur Ehevorbereitung

Endlich mal ein ganzes Wochenende Zeit und Raum als Paar... Dieses Seminar bietet Anregungen für die Planung der kirchlichen Trauung und lädt dazu ein, sich als Paar und gemeinsam mit anderen Paaren über Werte ehelichen Zusammenlebens auszutauschen und etwas über das Ehesakrament zu erfahren. Impulse zur Bedeutung des Glaubens im Rahmen der Beziehung regen zum persönlichen Nachdenken und zum Austausch mit dem Partner an.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer mit Dusche/WC)
250 € pro Paar

Juliane Brinkmeyer, Br. Thomas Abrell ofm

w20/21 Mütter und Töchter und die Macht

12.02.
18:00
bis
14.02.
13:00
Wochenende für Mütter und Töchter ab 20 Jahren

»Macht« ist ein Reiz-Wort. Mit Macht verbinden wir eigene – wahrscheinlich oft negative – Erfahrungen und Gefühle. Macht kann ungleich und ungerecht verteilt sein. Macht ist bei vielen Menschen mit Aspekten von Dominanz und Kontrolle assoziiert, mit Autorität, Missbrauch, Oben-Unten-Verhältnissen, mit körperlicher Gewalt oder gar Sadismus. Macht kann offen oder schwer erkennbar ausgeübt werden.

Macht muss jedoch nicht negativ besetzt sein, denn es gibt nicht nur »Macht über«, es gibt auch »Macht mit«. Damit ist ein Qualitätsunterschied der Machtausübung und Machtentfaltung gemeint. »Macht mit« meint eine beschützende und gestaltende Anwendung von Macht, die nicht einschüchtern oder Schuld zuweisen oder Angst machen möchte, sondern die die Kooperation untereinander verbessern möchte. »Macht mit« bedeutet daher weder die Abschaffung von Macht noch die Einführung eines Laissez-faire-Stils.

Ausgehend von alltäglichen Beispielen machen wir uns innerhalb der Mutter-Tochter-Beziehung auf die Suche nach persönlich erlebter Macht und tauschen uns auch mit anderen Familien aus.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer mit Dusche/WC)
194 € pro Person

Ingrid Großmann, Maria Feimann

w20/21 Romeo und Julian

12.03.
18:00
bis
14.03.
13:00
Wochenende für Männer-Paare, die schon länger zusammen unterwegs sind

Wenn ein Mann einen Mann liebt... steht die kleine Welt kopf. Das mag am Anfang eures Weges auch so gewesen sein: die starken Gefühle, die vielen Fragen. Wie seid ihr heute – nach längerer Zeit – damit unterwegs?

Gesellschaftlich ist Vieles erreicht – nicht alles. Immer noch gibt es Blicke. Unverständnis. Aber es gibt auch viel Akzeptanz und Normalität. Gott sei Dank!

Kirchlich ist Einiges »am Werden« – und braucht noch. Viel zu lang, für die einen – endlich, für die anderen. Doch ist der Zeitpunkt nicht schon längst überschritten, dass Männerpaare auf den Segen Gottes hoffen dürfen? Die Hoffnung bleibt.

Wo steht ihr? Was braucht ihr? Welche Wege liegen hinter euch, welche wünscht ihr euch auf die Zukunft hin? Welche Erfahrungen haben euch bislang getragen? Was hat euch Mut gemacht? Wo braucht es ein Wort, eine Geste, die weiterführen? Ziel des gemeinsamen Unterwegsseins an diesem Wochenende ist die Ermutigung, aus euren eigenen Kraftquellen zu schöpfen und füreinander eine Sprache und Riten zu finden, die euch als Männerpaare stärken.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer mit Dusche/WC)
300 € pro Paar

w20/21 Wir heiraten – kirchlich!

23.04.
18:00
bis
25.04.
13:00
Seminar zur Ehevorbereitung

Endlich mal ein ganzes Wochenende Zeit und Raum als Paar... Dieses Seminar bietet Anregungen für die Planung der kirchlichen Trauung und lädt dazu ein, sich als Paar und gemeinsam mit anderen Paaren über Werte ehelichen Zusammenlebens auszutauschen und etwas über das Ehesakrament zu erfahren. Impulse zur Bedeutung des Glaubens im Rahmen der Beziehung regen zum persönlichen Nachdenken und zum Austausch mit dem Partner an.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft im Doppelzimmer mit Dusche/WC)
250 € pro Paar

Juliane Brinkmeyer, Br. Thomas Abrell ofm

w20/21 Zeit...

07.05.
18:00
bis
09.05.
13:00
Wochenende für alleinerziehende Frauen und ihre Kinder von 3 bis 16 Jahren

Zeit ist gerade im Alltag alleinerziehender Frauen Mangelware – und genau das bietet Haus Ohrbeck: Ein ganzes Wochenende lang haben die Frauen den Kopf wirklich frei und können entspannt Zeit mit ihren Kindern verbringen, sich mit anderen Frauen austauschen und haben Raum für sich selbst. Um alles andere kümmern sich währenddessen mal andere: Die Tische sind gedeckt, das Essen ist gekocht, der Abwasch ist erledigt, die Betten sind gemacht. Für Programm und Kinderbetreuung ist selbstverständlich auch gesorgt.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft im Doppel- oder Dreibettzimmer)
Erwachsene: 60 €
Kinder: 32 € je Kind, kostenfrei ab 3. Kind

w20/21 Wochenende für Väter und Kinder von 6 bis 13 Jahren

04.06.
18:00
bis
06.06.
13:00

Erkundigt euch ab Anfang 2021, was wir an diesem Wochenende im Juni zusammen machen. Eins ist schon jetzt ganz sicher: Wir sind wie immer viel draußen unterwegs. Bringt also auf jeden Fall wetterfeste Kleidung, Rucksack, Thermoskanne und festes Schuhwerk mit. Zwar haben wir die Sonne fest gebucht, aber man weiß ja nie...

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft im Doppel- oder Dreibettzimmer)
Erwachsene: 87 €
Kinder:
30 € 6-9 Jahre
43 € 10-12 Jahre
60 € 13 Jahre
kostenfrei ab 3. Kind

Carsten Vossel, Br. Thomas Abrell ofm