Entspannen, bewegen, sich finden

s19 Yoga für Männer

30.04.
19:45
bis
30.04.
21:30
KEB
Achtteiliger Abendkurs – für Einsteiger geeignet

Hatha-Yoga ist eine ganzheitliche Bewegungsform, die Atmung, Dehn- und Streckübungen mit Entspannung vereint. Über körperliches Erleben führen die Übungen zu innerer Erfahrung wie Zentriertheit und Ruhe. Hatha-Yoga kann eine Alternative oder Ergänzung zu Kraftsportarten sein.

Der Kurs findet jeweils dienstags von 19.45 Uhr bis 21.30 Uhr statt. Zum Abschluss jedes Abends bieten wir eine kurze Meditation an.

Termine der weiteren Kursteile
07.05.2019, 14.05.2019, 21.05.2019, 28.05.2019, 04.06.2019, 11.06.2019, 18.06.2019 

Kooperation
In Kooperation mit der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB)

Gesamtkosten
40 €, zahlbar je Kursteil: 5 €

Leonie Neumann, Carsten Vossel

s19 T’ai-Chi-Dào-Gruppe

09.05.
10:30
bis
12.05.
13:00
Vertiefung für T‘ai-Chi-Ch‘uan- und Qigong-Unterrichtende

Dieses verlängerte Wochenende (Retreat) wendet sich an alle, die T’ai Chi (T’ai Chi Ch’uan und Qigong) unterrichten und an Menschen, die T’ai Chi bereits langjährig üben. Durch Übungen im Kontakt mit dem tiefsten inneren Wesen (Dào) haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, den eigenen Übungs- und Lebensweg – und das Unterrichten – allein, zu zweit oder in der Gruppe zu reflektieren und zu vertiefen.

Information
info@klemens-j-p-speer.de

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 439 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 403 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Klemens J. P. Speer, Maria Feimann

s19 Sitzen in Stille im Stil des Zen

24.05.
18:00
bis
26.05.
13:00
Einführung und Vertiefung: Achtsamkeitstraining und Meditation

Achtsamkeitsübungen können helfen, Krankheiten zu heilen, Stress abzubauen und Schmerzen zu lindern. Achtsamkeit bzw. Bewusstheit baut zudem Unruhe und Zerstreuung ab. Meditation trägt dazu bei, die eigene Mitte (wieder) zu finden.

Es geht darum, die Aufmerksamkeit nach innen zu richten, sich selbst zu erforschen und die kleinen Wunder des Lebens neu zu entdecken. Dies gibt Kraft, das Leben lebendig und mit mehr Freude zu gestalten. Übungen helfen, die innere Stille zu entdecken: Bewusst zu essen, zu sitzen, zu stehen, sich zu bewegen, zu gehen und zu atmen und die innere und die äußere Natur zu genießen, kann zur großen Erfahrung und Hilfe für den Alltag werden.

Das Seminar gibt konkrete Anleitung zum stillen Sitzen in Stil des Zen und vermittelt ergänzend Übungen aus Qigong und T’ai Chi Ch’uan. In Einzelgesprächen unterstützt Klemens J. P. Speer, Zen- und T’ai-Chi-Lehrer, die Teilnehmenden in ihren persönlichen Möglichkeiten, den eigenen Weg zur Ruhe und zur inneren Mitte zu finden.

Das Wochenende findet weitgehend im Schweigen statt. Bitte bringen Sie, falls vorhanden, ein eigenes Sitzkissen mit.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 261 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 237 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Klemens J. P. Speer, Maria Feimann

s19 T’ai-Chi-Pfingstwerkstatt 2019

07.06.
18:00
bis
09.06.
13:00
T‘ai-Chi-Workshops zur Vertiefung: Stille und Freude in der Bewegung

Stille und Freude in der Bewegung – diese Begriffe charakterisieren die diesjährige T’ai-Chi-Pfingstwerkstatt. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, aus fast 40 Workshops für Anfänger und Fortgeschrittene zu wählen und ihre T’ai-Chi-Praxis (T’ai Chi Ch’uan und Qigong) unter Anleitung von knapp 30 Unterrichtenden zu wiederholen, zu vertiefen und sich auszutauschen – oder auch einfach mal »reinzuschnuppern«. Haus Ohrbeck steht den Teilnehmenden mit allen Räumen zur Verfügung und bietet mit Klostergarten, Wald und anderen Rückzugsmöglichkeiten im Freien die ideale Umgebung für sitzende und bewegte Meditation.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich für die Workshops bis zum 30.03.2019 an:
www.speer-taichichuan.de

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 239 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 215 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Klemens J. P. Speer, Maria Feimann

s19 Die Yoga-Sutras des Patañjali

14.06.
18:00
bis
16.06.
13:00
Die Weisheit des Yoga im Alltag leben

Die Yoga-Sutras des Patañjali sind der wichtigste Text der gesamten Yoga-Philosophie. Sie weisen mit einer bis heute einmaligen Sprache und Systematik in das Zentrum des Yoga-Weges. Das Seminar nimmt das zweite Kapitel der Yoga-Sutras zur Richtschnur, bleibt jedoch nicht bei einem theoretischen Verstehen stehen. Es geht darum, mit (philosophischen) Übungen den von Patañjali aufgezeigten Weg des Yoga konkret zu erfahren. Ganz praktisch gilt es, die Weisheit des Yoga von der Matte ins Leben zu tragen und dort fruchtbar werden zu lassen.

Das Seminar ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 2017 durchgeführten Seminars zum ersten Kapitel der Yoga-Sutras, aber auch für Neueinsteiger geeignet.

Bitte bringen Sie Schreibzeug und für die Körperpraxis übliche Utensilien mit.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 265 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 241 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Ursula Hilmes, Dr. Eckard Wolz-Gottwald, Carsten Vossel

s19 Die Lange Form des T’ai Chi Ch’uan lernen – Juni 2019

14.06.
18:00
bis
16.06.
13:00
Sechsteilige Lern- und Vertiefungsgruppe – Teil 4

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Kenntnis der Kurzen Form nach Cheng Man-Ching. Durch das Lernen und Üben der Langen Form wird auch das Üben der Kurzen Form vertieft. Energiearbeit, Partnerübungen und stilles Sitzen im Stil des Zen sind integrale Bestandteile.

Neue Interessentinnen und Interessenten können bei entsprechenden Voraussetzungen und nach Rücksprache mit dem T’ai-Chi-Lehrer teilnehmen.

Termine der weiteren Kursteile
23.–25.08.2019, 18.–20.10.2019

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 291 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 267 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Klemens J. P. Speer, Maria Feimann

s19 T’ai Chi Ch’uan: Einführung

21.06.
18:00
bis
23.06.
13:00

T’ai Chi – stille, langsam fließende Bewegung – bringt den Energiehaushalt ins Gleichgewicht, stärkt die Lebenskraft (Qi), lockert alle Muskeln, Sehnen, Bänder und Gelenke, massiert die inneren Organe und stärkt den Bewegungsapparat. Der ruhelose und unruhige Geist kann so zur Ruhe und zur Stille finden und sich in der Herzmitte verankern. Von dort, vom tiefsten Innern heraus, gilt es, das Leben wieder neu werden zu lassen und zu gestalten.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 241 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 217 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Klemens J. P. Speer, Maria Feimann

s19 Wenn es leicht geht, gehe weiter

28.06.
18:00
bis
30.06.
13:00
Feldenkrais-Methode mit Musik

»Gehe nie über deine Grenze!« – das ist ein wichtiger Grundsatz der Feldenkrais-Methode. Aber zunächst gilt es, diese Grenze möglichst genau zu finden, um nicht bereits unnötig weit vorher zum Stillstand zu kommen. Die ruhigen Körperbewegungen der Feldenkrais-Methode helfen, die Grenzen der eigenen Beweglichkeit zu erkennen und die Spielräume zu erweitern. Ein sicherer Wegweiser auf dem Weg an die Grenze: »Nur wenn es leicht geht, gehe weiter.«

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie bitte bequeme Kleidung und warme Socken mit.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 230 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 206 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Romy Bronner, Br. Thomas Abrell ofm

s19 Gleichgewicht von Körper und Seele

22.08.
14:30
bis
25.08.
13:00
Eutonie und Meditation

Das Seminar bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, körperlich und seelisch (wieder) ins Gleichgewicht zu kommen. Spannungen können sich lösen, Besinnung wird möglich. Die Signale von Leib und Seele werden neu wahrnehmbar. So können eine neue Beheimatung im eigenen Leben und eine positive Ausrichtung erreicht werden. Schwerpunktmäßig wird mit Eutonie gearbeitet, um durch körperliche Entspannung der Seele ein Zuhause zu bereiten. Meditationen und Zeiten der Stille treten unterstützend hinzu.

Im Übungsraum befinden sich Matten und Decken. Für das persönliche Wohlbefinden empfehlen wir, ein Laken oder eine Decke als zusätzliche Auflage mitzubringen und dicke, eventuell rutschfeste Socken sowie eine Kopfunterlage, die sich in unterschiedliche Höhen modellieren lässt.

Bringen Sie für die Kursarbeit bitte warme, bequeme Kleidung mit und darüber hinaus Schuhe und Kleidung, die es auch bei Regen ermöglichen, sich im Freien zu bewegen.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 363 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 327 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person 

Ursula Cremer, Joachim Fischer

s19 Die Lange Form des T’ai Chi Ch’uan lernen – Aug 2019

23.08.
18:00
bis
25.08.
13:00
Sechsteilige Lern- und Vertiefungsgruppe – Teil 5

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Kenntnis der Kurzen Form nach Cheng Man-Ching. Durch das Lernen und Üben der Langen Form wird auch das Üben der Kurzen Form vertieft. Energiearbeit, Partnerübungen und stilles Sitzen im Stil des Zen sind integrale Bestandteile.

Neue Interessentinnen und Interessenten können bei entsprechenden Voraussetzungen und nach Rücksprache mit dem T’ai-Chi-Lehrer teilnehmen.

Termin des letzten Kursteils
18.–20.10.2019

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 291 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 267 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Klemens J. P. Speer, Maria Feimann

s19 T’ai Chi Ch’uan unterrichten

30.08.
18:00
bis
01.09.
13:00
Vertiefungsseminar für Unterrichtende

Dieses Wochenende wendet sich an alle, die T’ai Chi unterrichten und den eigenen Übungs- und Lebensweg – und das Unterrichten – allein, zu zweit oder in der Gruppe reflektieren und vertiefen möchten.

Neue Interessentinnen und Interessenten können bei entsprechenden Voraussetzungen und nach Rücksprache mit dem T’ai-Chi-Lehrer teilnehmen.

Information
info@klemens-j-p-speer.de

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 291 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 267 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Klemens J. P. Speer, Maria Feimann

s19 Neutralität ist ein guter Lehrer

20.09.
18:00
bis
22.09.
13:00
Feldenkrais-Methode mit Musik

Neutralität ist eine schwierige Übung, denn sie verlangt, möglichst exakt die Mitte zwischen zwei Möglichkeiten zu finden. Im Bereich der Bewegung bedeutet das, in eine gleichmäßige Spannung und dadurch in die eigene Mitte zu kommen. Das Entdecken dieser Mitte führt so zur Entspannung. Die Übungen der Feldenkrais-Methode helfen, die Neutralität in den Bewegungen zu finden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie bitte bequeme Kleidung und warme Socken mit.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 230 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 206 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Romy Bronner, Br. Thomas Abrell ofm

s19 Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich

23.09.
10:30
bis
27.09.
13:00
Wandern im Teutoburger Wald

Wandern hat in Deutschland unter den Freizeit- und Erholungsaktivitäten einen Spitzenplatz: Bewegung an der frischen Luft, befreiendes Aufatmen in der Natur, die Seele baumeln lassen. Besonderen Erholungswert haben die Vielfalt und Schönheit des Teutoburger Waldes und des Osnabrücker Hügellandes. Auf dem Programm stehen Halbtages- und Tagestouren. Länge und Schwierigkeitsgrad der Wanderungen variieren je nach Witterung. Pausen werden regelmäßig eingehalten. Teilnehmende sollten körperlich fit sein und drei bis fünf Stunden (reine Gehzeit) am Tag wandern können.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 324 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 276 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

s19 Die Lange Form des T’ai Chi Ch’uan lernen – Okt 2019

18.10.
18:00
bis
20.10.
13:00
Sechsteilige Lern- und Vertiefungsgruppe – Teil 6

Voraussetzung für die Teilnahme ist die Kenntnis der Kurzen Form nach Cheng Man-Ching. Durch das Lernen und Üben der Langen Form wird auch das Üben der Kurzen Form vertieft. Energiearbeit, Partnerübungen und stilles Sitzen im Stil des Zen sind integrale Bestandteile.

Neue Interessentinnen und Interessenten können bei entsprechenden Voraussetzungen und nach Rücksprache mit dem T’ai-Chi-Lehrer teilnehmen.

Kosten (enthalten Kurskosten, Verpflegung und Unterkunft)

  • 291 € Einzelzimmer mit Dusche/WC
  • 267 € Einzelzimmer bzw. Doppelzimmer mit Dusche/WC pro Person

Klemens J. P. Speer, Maria Feimann