Ihre Seminarbuchung

s21 Seelsorgliches Kurzgespräch

26.04.
10:00
bis
27.04.
16:00
Zweiteiliger Aufbaukurs

Im Aufbaukurs werden die im Grundkurs erworbenen Fertigkeiten wiederholt, vertieft und erweitert. Neu erlernt wird der Einsatz von Bildern, Metaphern und Symbolen im Kurzgespräch.

Ziel des Aufbaukurses ist es, das gesamte Repertoire des Kurzgesprächs für das eigene private und berufliche Umfeld zu nutzen. Auch schwierigere Gesprächssituationen sollen in der Haltung und mit dem Instrumentarium des Kurzgesprächs gemeistert werden können.

Der Aufbaukurs ist handlungsorientiert: Neben Theorieteilen stehen ausführliche Praxisabschnitte, in denen die Teilnehmenden anhand von Gesprächsbeispielen und Rollenspielen die Methode einüben. Wir bitten jede/n Teilnehmer*in, aus ihrem/seinem Berufsfeld eine verschriftlichte Kurzgesprächssituation mitzubringen: Anlass? Wann? Wo? Wer? Der erste Satz der anfragenden Person.

Termine der Kursteile
Teil 1: 26.-27.04.2021
Teil 2: 14.-15.06.2021

Teilnahmevoraussetzung
Voraussetzung für die Teilnahme am Aufbaukurs ist der abgeschlossene zweiteilige Grundkurs Kurzgespräch.

Arbeitsgemeinschaft Kurzgespräch (AgK)
Der Aufbaukurs entspricht den Ausbildungsstandards der Arbeitsgemeinschaft Kurzgespräch (AgK).

Dr. Christian Klein, Joachim Fischer

Wir freuen uns, dass Sie sich für diese Veranstaltung interessieren!

Bitte nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf:

Telefon 05401/336-0

E-Mail: info@haus-ohrbeck.de