Regina Wahl

Arbeitsschwerpunkte

  • Kooperation mit Militärseelsorge, Bundeswehr und Bundespolizeiseelsorge; Seminare u.a. zu

    • Lebensgestaltung, Partnerschaft, Familie
    • Zusammenarbeit in Teams
    • Interkulturelle Arbeit, Umgang mit Populismus
    • Umgang mit Extremsituationen
    • Berufsethik und politische Bildung

  • Moderation, Organisationsentwicklung und Qualitätsmanagement
  • Antidiskriminierung und Chancengleichheit
  • Begleitung von Veränderungsprozessen (Einzelpersonen, Gruppen und Teams)

Berufliche Qualifikation

  • Sozialarbeiterin (Bachelor und Master)
  • Ausgebildete Trauerbegleiterin

    Werdegang

    • 2006–2012 Bachelor- und Masterstudium im Studiengang Soziale Arbeit in Freiburg und Portsmouth
    • 2012–2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin in Forschung und Lehre an der Universität Vechta im Bereich Pädagogische Psychologie
    • 2014–2018 Trainerin und Hochschuldidaktikerin an der Hochschule Osnabrück mit den Schwerpunkten Neue Lehr- und Lernkonzepte und Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung
    • 2015–2016 Große Basisqualifikation Trauerbegleitung in Haus Ohrbeck
    • seit 2018 Begleitende Supervision von Ehrenamtsgruppen im Osnabrücker Hospiz e.V.
    • seit 2018 Weiterbildung zur Systemischen Coach
    • seit 2019 Referentin in Haus Ohrbeck