P. Franz Richardt ofm, Geistlicher Direktor

Arbeitsschwerpunkte

  • Seminare und Studientage zum Themenkomplex Spiritualität und Geistliche Begleitung
  • Vortragstätigkeit
  • Einkehrtage
  • Ausbildung in Trauerbegleitung, Notfallseelsorge, Palliative Care
  • Berufsbegleitende Fortbildung Führen und Leiten für hauptamtliche kirchliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Berufliche Qualifikation

  • Studium der katholischen Theologie (Dipl. theol.)
  • Ausbildung in Homiletik (Predigtlehre)
  • Ausbildung in Klientenzentrierter Gesprächsführung (GwG)
  • Ausbildung zum Coach (Mitglied der DGfC)
  • Ausbildung zum Trauerausbilder und Mitglied im Bundesverband Trauerbegleitung e.V.

Werdegang

  • 1941 geboren
  • 1962 Eintritt in den Franziskanerorden
  • 1963–1968 Studium der katholischen Theologie in Münster und Paderborn
  • 1968 Priesterweihe
  • 1969–1971 Studium Homiletik in München
  • 1974–2006 Dozent für Homiletik an der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Franziskaner und Kapuziner Münster
  • 1979–1999 Leiter des Pastoralseminars der Philosophisch-Theologischen Hochschule der Franziskaner und Kapuziner Münster
  • 1974–2001 Ausbildungsleiter in der Nord-Ostdeutschen Franziskanerprovinz
  • seit 2001 Geistlicher Direktor in Haus Ohrbeck