Türen offen halten

Zwischen März 2020 und Mai 2021 mussten wir Haus Ohrbeck fast 12 Monate lang schließen und – wie so viele andere Betriebe auch – unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken: Ohne Gäste konnten keine Seminare stattfinden, niemand konnte Zimmerschlüssel ausgeben, kochen, Tische decken oder Gästezimmer reinigen. Haus Ohrbeck stand still – die Kosten liefen weiter.

Das hat zu einem finanziellen Engpass geführt, den wir jetzt spüren. Wir möchten unser Seminarangebot in gewohnter Qualität und Vielfalt anbieten und bitten Sie, uns in diesem Jahr in einem speziellen Bereich zu unterstützen: Bei unseren Wochenenden für Familien, für Mütter, Väter und Kinder.

Diese Seminare bieten wir mit sehr niedrigen Teilnahmegebühren an, damit alle, die es möchten, auch wirklich teilnehmen können. Die Einnahmen können die Kosten auf unserer Seite jedoch nicht decken, so dass wir die Finanzierung dieser Seminare bisher selbst getragen haben.

Ab 2023 wollen wir diese Finanzierung wieder selbst auf die Beine stellen. Bitte unterstützen Sie bis dahin unser Engagement für Familien mit einer Spende – jeder Betrag hilft:

Kontoinhaber: Haus Ohrbeck e.V.
IBAN: DE56 4006 0265 0004 0985 00
Stichwort: Familienseminare

Wir danken Ihnen herzlich!