Bildungsreferent (m/w/d) zum 01.02.2022 oder später gesucht!

Haus Ohrbeck ist der Bildungsort mit franziskanischer Weltoffenheit im Bistum Osnabrück. Wir geben Menschen Raum, sich auf persönlich bedeutsame Weise mit Fragen zu ihrem Beruf oder ihrer Lebensgestaltung auseinanderzusetzen.

Haus Ohrbeck konzeptioniert und veranstaltet Seminare an der Schnittstelle von Gesellschaft und Kirche, u. a. für Zielgruppen aus Zivilgesellschaft und öffentlichem Leben, zur Mitgestaltung kirchlicher Strategie- und Entwicklungsprozesse sowie zur Vermittlung pastoralpsychologischer und spiritueller Kompetenz.

Zum 01.02.2022 oder später
suchen wir in Vollzeit eine*n Bildungsreferent*in

  • für die Fortbildung von Haupt- und Ehrenamtlichen im kirchlichen Bereich
    und / oder
  • für die pädagogische Arbeit mit Erwachsenen in den Schwerpunkten Persönlichkeitsbildung, ethische und politische Bildung, persönliche und kommunikative Herausforderungen im Berufsalltag

Voraussetzungen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium in Katholischer Theologie, Pädagogik, Psychologie oder vergleichbare Abschlüsse
  • Fähigkeit und Erfahrung, Gruppen zu leiten
  • Kenntnisse und Praxis in der Bearbeitung theologischer, gesellschaftswissenschaftlicher und/oder psychologischer Inhalte
  • Kompetenzen im Bereich Digitalisierung und in der Durchführung von Online-Veranstaltungen
  • Eine systemische oder gruppendynamische Weiterbildung ist wünschenswert.
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche

Wir erwarten

  • eigenverantwortliche Konzeption und Durchführung von Seminaren in den genannten inhaltlichen Schwerpunkten
  • Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit Teilnehmer*innen, Kooperationspartner*innen und nebenamtlichen Referent*innen
  • kooperative und kreative Mitarbeit in einem pädagogischen Team
  • Bereitschaft zur Weiterqualifikation

Wir bieten

  • ein achtköpfiges Team engagierter pädagogischer Referent*innen
  • kreativen Spielraum und inhaltliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • die deutschlandweit einzige Heimvolkshochschule mit EFQM-zertifiziertem Qualitätsmanagement (4 star)
  • Entgelt nach der AVO (in Anlehnung an den TVöD)

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2021 als pdf-Datei an Maria Feimann, Geschäftsführerin und Pädagogische Leiterin von Haus Ohrbeck:
m.feimann@remove-this.haus-ohrbeck.de