AM BOBERG 10: Kirche neu erleben

Kloster Ohrbeck – Kirchengemeinde St. Antonius – Haus Ohrbeck

Am Boberg 10 – diese gemeinsame Adresse der Pfarrgemeinde St. Antonius, des Franziskanerkonvents und der Bildungsstätte Haus Ohrbeck steht für eine Vielfalt an Menschen, die hier leben und arbeiten, die Liturgie neu und anders entdecken und gestalten wollen.

Gleichzeitig steht die Adresse »Am Boberg 10« für eine Vielfalt von Räumen, die liturgisch genutzt werden können und zu vielfältigen Formen und Gestaltungsmöglichkeiten inspirieren. Wir möchten gemeinsam Ideen entwickeln, wie Liturgie so gefeiert und Glaubensleben so gestaltet werden kann, dass die unterschiedlichsten Menschen, die hier leben und arbeiten, davon angesprochen werden und sich mit ihrem eigenen Leben darin wiederfinden.

Jede und jeder, die/der sich in dieses Projekt einbringen möchte, ist herzlich dazu eingeladen!

Termine

»Bevor des Tages Licht vergeht«

Gebet am Rande der Nacht
jeweils am dritten Dienstag im Monat
2018: 16. Oktober, 20. November
2019: 15. Januar, 19. Februar, 19. März, 21. Mai, 18. Juni
21 Uhr in der Kreuz-Kapelle, Haus Ohrbeck

Auf ein Wort …

Austausch über das Sonntagsevangelium bei Kaffee und Tee
Sonntag, 4. November 2018
im Anschluss an den 10-Uhr-Gottesdienst im Pfarrheim St. Antonius, Holzhausen (Ende gegen 12 Uhr)

Nacht der Lichter / Taizé-Gebet

Freitag, 30. November 2018
19 Uhr in der Kirche St. Antonius, Holzhausen

Bibelteilen

Austausch über das Sonntagsevangelium
Dienstag, 16. Oktober 2018
Mittwoch, 21. November 2018
Dienstag, 18. Dezember 2018
19.30 Uhr im Pfarrheim St. Antonius, Holzhausen

Mittendrin statt nur dabei

Biblische Texte gemeinsam erleben … im Bibliolog
Donnerstag, 8. November 2018
Donnerstag, 13. Dezember 2018
19 Uhr im Raum St. Marien, Ulmenstraße 11 (im Marienheim neben der Herz-Jesu Kirche, Erdgeschoss links)

Kontakt

Wenn Sie sich beteiligen möchten, schreiben Sie uns bitte einfach eine kurze mail: #####. Eine/r unserer Ansprechpartnerinnen/Ansprechpartner nimmt dann Kontakt mit Ihnen auf.

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner
Br. Thomas Abrell ofm
Aadel Maximilian Anuth
Silke Klemm
P. Franz Richardt ofm
Br. Johannes Roth ofm
Br. Markus Steinberger ofm
Monika Wohlfarth-Vornhülz