37 von 37 Punkten: Die Küche von Haus Ohrbeck erhält »Smiley« zum fünften Mal

Seit Mai lächelt die Auszeichnung »Smiley 2015« in Haus Ohrbeck, aber ein – zu Recht! – noch größeres Lächeln ist auf Margret Markhams Gesicht zu sehen: »37 von 37 Punkten«, sagt die Küchenleiterin von Haus Ohrbeck, »wir haben den Smiley auch in diesem Jahr wieder bekommen!« Unsere Küche erhält diese Auszeichnung damit nicht nur zum fünften Mal, sondern zum fünften Mal in Folge.

Mit dem »Smiley« zeichnet der Veterinärdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück überdurchschnittlich gute Betriebe im Lebensmittelbereich aus, die die gesetzlichen Hygieneanforderungen in vorbildlicher Weise erfüllen. Jährlich stattet ein Prüfer unserer Küche einen – selbstverständlich unangekündigten – Besuch ab und unterzieht die Sauberkeit und Hygiene einer akribischen Prüfung. Vom Fußboden bis zur Decke und bis in die hinterste Ecke interessiert er sich für wirklich alles: die Ablaufrille der Dunstabzugshaube, die Gebläse in den Lebensmittelkühlhäusern, die Unterseiten der Schränke, Insekten- und Ungezieferschutz, strikte Trennung von privater Kleidung und Arbeitskleidung, die Ausstattung der Handwaschbecken, und, und, und… Dieser Prüfer kennt Nischen und Ecken von Haus Ohrbeck, die außer ihm wohl nur die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Küche kennen, deren konstant hohem täglichen Engagement wir diese erneute Auszeichnung verdanken.